busplaner

busplaner

Ihre Ansprechpartner

Bert Brandenburg
Geschäftsführer
+49 89 32391 - 200
+49 89 32391 - 163
Alexandra Gorski
Anzeigenleitung Technik
+49 (0)89 323 91 - 156
+49 (0) 89 323 91 - 163
Meike Swoboda-Hilger
Mediaberatung
+49 89 32391 - 738
+49 89 323 91 - 163
Caroline Maier
Anzeigendisposition
+49 893 2391 - 151
+49 89 32391 - 420
Tatsächlich verbreitete Auflage (tvA): 
7307
mtl. Reichweite der Webseite: 
17491
Newsletter Abonnenten: 
2808
Social Media Reichweite: 
1436
Optivo Newslettersystem Stand August 2017
Google Analytics, Apr. bis Jun. 2017
IVW, Jul. 2015 bis Juni 2016
Twitter, Facebook, Xing, Stand Ende 2017
Gastronomie, Touristik & Personenbeförderung
busplaner
Zielgruppe: 
Omnibusunternehmer, Gruppenreise-Veranstalter, Reisebüros
Druckauflage: 
10 x jährlich 7.800
Events: 
Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis
Webseite: 

Liebe Media-Entscheider,

der Bustourist hat sich seit dem letzten Jahr um zwei Jahre verjüngt, auf durchschnittlich 56 Jahre. Insgesamt haben laut der „Reiseanalyse“ der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. (FUR) in Kiel rund 4,3 Millionen Deutsche 2015 etwa 4,8 Millionen Busurlaubsreisen unternommen. Rund ein Drittel fand innerhalb Deutschlands statt, der Rest ging ins Ausland, das um sieben Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr zulegte.

Auch für die Zukunft stehen die Zeichen gut: 64 Prozent der Gruppenreisenden zeigen Interesse an einer Busreise in den kommenden drei Jahren und 75 Prozent der Bustouristen planen die Wiederholung einer Busreise. Für das Geschäftsjahr 2016 rechnen nach Angaben des RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V. in Köln daher fast 83 Prozent der rund 4.000 deutschen Busunternehmen mit einer gleichbleibenden und teilweise sogar besseren Geschäftslage.

Geprägt wird die Branche vor allem von privaten Familienunternehmen, die oft schon in dritter Generation geführt werden. An diese Zielgruppe richtet sich das unabhängige Branchenmagazin busplaner. Wir versorgen die Unternehmer mit Fachbeiträgen zu aktuellen politischen Themen oder neuen Touristiktrends, wir berichten über Herausforderungen im Anmiet- und im Linienverkehr. Umfangreiche Technikberichte, unabhängige Fahrzeugtests, Beiträge zu Unternehmensführung und Recht sowie Berichte von aktuellen Branchenevents runden das inhaltliche Angebot des Unternehmermagazins busplaner ab.

Wir sind eine verbandsunabhängige Redaktion, die gemeinsam mit erfahrenen Fachautoren das Magazin busplaner erstellt. Nah am Leser zu sein und eine fachlich-kritische Berichterstattung sind dabei die journalistischen Leitmotive von busplaner.

Herzliche Grüße,

Ihre Anja Kiewitt
Chefradekteurin

Mediadaten speichern: